unsere HSB
So heiße ich  ;-)

Volkswirtschaftslehre und Statistik

 2016/17

mkm WS 2016/17 
Schlüsselkompetenzen (zusätzlich angebotenes Propädeutikum)
- Methoden wissenschaftlichen Arbeitens -

Das Modul dient zur Unterstützung bei der Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten, z.B. Hausarbeiten, Referaten, Theses, aber auch von Präsentationen und des zugehörigen Handouts. Weiterhin werden wir wissenschaftliche Arbeitsweisen, wie z.B. das systematische Herangehen an Fragestellungen besprechen. Wir werden Ablauf und Inhalte des Seminares in der ersten Sitzung diskutieren und dabei auch Ihre Wünsche und Erwartungen berücksichtigen.

AULIS, der E-Learning-Plattform der Hochschule Bremen. Bitte wählen Sie die Gruppe "Magazin » IGC - International Graduate Center Master in Kulturmanagement (MKM MA) Jahrgang 2016 Lehrveranstaltungen Zusatzveranstaltungen 1. Semester Prof. Dr. Peter Schmidt

Inhalte:  

=> möglichst praktische Hilfe bei(m) wissenschaftlichen (Abschluss-) Arbeiten

Es geht nicht primär eine Vortragsveranstaltung, sondern um ein gemeinsames Erarbeiten auf Basis Ihrer Bedürfnisse.

Weiterhin werden wir meine Hinweise zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten (Word-Datei, gleichzeitig Beispielvorlage) verwenden.

-> MindMap im Unterricht: Wissenschaftliches Arbeiten
 

I. Literatur (kleine Auswahl):  
  • Voss, Rödiger: "Wissenschaftliches Arbeiten ... leicht verständlich"
    - Rezession
    - Verlag: 3. Auflage (April 2014)
    - Einblicke
  • Rossig, Wolfram: "Wissenschaftliche Arbeiten"
    - ehemaliger Dozent der Hochschule
    - auch einige technische Tipps zu EDV-Anwendung
  • Rehborn, Angelika: "Fit für die Prüfung: Wissenschaftliches Arbeiten" 
    - Lerntafel = sehr übersichtlich auf 6 Seiten von UTB bzw. UVK
    - günstig (7,99)

 

Termine und Themen:

Sa., 15.10.16

Grundlagen / -Fragen des Wissenschaftlichen Arbeitens:
                                  WORUM GEHT's?
... mit oder ohne s?

-> MindMap (ältere Version)
& the Research Process

Research Process

 

- "Lehre Laden" der RUB

- Forschungsphasen

 --- " ---

Einzel- und Gruppenarbeit:
- Beispielthema
- Erarbeitung der Forschungsfrage, Hypothesen, Aufbau
- Hausaufgabe: Erstellen eines Proposals (Exposé)

  - Hinweise zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten

(Word-Datei, hier als (leere Dateivorlage)

 --- " ---

Ausblick: Quantitative Methoden gewünscht?

 --- " ---

VORblick: Literaturverwaltung; -quellen und Datenbanken (Auswahl):

Vorstellung der Datenbanken und Literaturverwaltung der Staats- und Universitätsbibliothek (SuUB):
- Fachinformationen Wirtschaftswissenschaft,
- Empfehlungen von Online-Ressourcen für die Fakultät 1: Wirtschaftswissenschaften mit ausgewählten Such-Datenbanken,
- Datenbanken/Server und
- Literaturverwaltung: Citavi & RefWorks 

RefWorks: -> http://www.refworks.com (Gruppencode: RWUBremen)
RefWorks –Youtube-Channel | http://www.youtube.com/user/ProQuestRefWorks
- RefWorks information on the SuUB homepage
- RefWorks - short guide
- Modifying an Output Style (and Sharing)

Lassen Sie uns doch einfach -> alles-finden-zbw.eu
oder suchen auf -> econbiz.de.

- EconLit
- OECD iLibrary: http://www.oecd-ilibrary.org/
- Web of Science: http://isiknowledge.com/wos

Additional tools
Write’N’Cite (short guide) - http://youtu.be/qObr6QoBh2c
OneLine/Cite View (alternative to Write’n’Cite) - https://www.library.ohiou.edu/find/refworks/oneline-citeview.html
RefGrab-It (web pages) - http://www.youtube.com/watch?v=25yPHGyx3T4

Beispiel aus einer englischsprachigen Lehrveranstaltung: Corrected Version of a Reference List

bookboon.com: kostenlose eBooks für Studium und Beruf

Sa, 10.12.16

Einordnung in den Deutschen Qualifikationsrahmen für lebenslanges Lernen - siehe Seite 6 f sowie 15 ff (Quelle: www.dqrn.de).

 --- " ---

Vorstellung der Proposals zu den in der letzten Sitzung ermittelten Themen / Fragestellungen

 --- " ---

Beurteilung einer wissenschaftlichen Arbeit
      Erarbeitung von Kriterien im Unterrichtsgespräch

1. Bremen Happiness Index (engl.)
2. Das aktuelle chinesische Wirtschaftssystem
3. Kultur und Wirtschaft
4. Auswirkungen der MwSt-Erhöhung 2006/07
5. Die MIS
6. Alcohol consumption of teenagers (engl.)
7. Einfluss der Sonderausstellung „Der Blaue Reiter“

- Gruppenarbeiten – Diskussion von Kriterien zur Beurteilung (15 min)
- Diskussion dieser Kriterien in der Klasse (10-15 min)
- Gruppenarbeiten – konkrete Bewertung (15 min)
- Vorstellung Ihrer Bewertung (ca. 7-10 min / Gruppe)
  --- " ---

Weitere Themen rund um das wissenschaftliche Arbeiten:
(vgl.
Voss, Rödiger: "Wissenschaftliches Arbeiten ... leicht verständlich")

1. Überblick
2. Wissenschaftliche Grundlagen
3. Zeitmanagement
4. Themenfindung
5. Wissenschaftlich recherchieren
6. Wissenschaftliches Lesen
7. Wissenschaftliches Schreiben
8. Wissenschaftliches Präsentieren

 

 

Weiterführende Links:

Weitere Materialien zu quantitativen Themen:

Übungsmaterial:

Hochschule Bremen
Fakultät Wirtschaftswissenschaften
VWL und Statistik